Kontrollen

Seit dem Jahr 2002 ist die Sicherheit der Elektro-Installation dem Hauseigentümer übergeben worden. Zuvor war das die Sache der Netzbetreiber, sprich der EWs.

Nun muss der Hauseigentümer ein unabhängiges Kontroll-Unternehmen beauftragen, seine Installation prüfen zu lassen.

Ist die Anlage mängelfrei, händigt das unabhängige Kontrollorgan dem Hauseigentümer den sogenannten Sicherheitsausweis (SINA) aus und ist somit geschützt vor Personen- und Sachschäden.

Preisliste (pdf)